Nachbericht zum VG-Pokalschießen 2016

Nachdem die Eichenlaub Schützen Seifriedswörth vom 22. bis 29. Januar das diesjährige VG-Pokalschießen der Verwaltungsgemeinschaft Velden im Gasthaus Maier in Wurmsham ausgerichtet hatten, wurde das Turnier am 31. Januar mit der Preisverleihung beendet. Die von der VG gestifteten Pokale für die Mannschaftwertung sicherten sich die Almenrausch Schützen Velden, gefolgt von den Altschützen Velden und den Edelweiß Schützen Hinterskirchen. Josef Breiteneicher, Sabrina Kronseder und Klaus Bierer gewannen in der Punktwertung die höchsten Geldpreise. Insgesamt konnten 80 Preise gewonnen werden. Bei der Meistbeteiligung waren die Rott-Quelle Schützen Wurmsham der am teilnehmerstärksten vertretene Verein. Die Ergebnistabellen und einige Fotos können auf unserer Homepage angesehen werden. Klick A.W.

Die erfolgreichsten Schützen mit VG-Vorsitzendem Greimel, Bürgermeister Neudecker, Schützenmesiter und Pokalgewinner

Dieser Beitrag wurde unter NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.