Das Strohschießen der Altschützen

Die Gaudischeibe der Erwachsenen.
Am 29. Januar fand das Strohschießen der Altschützen Velden statt. Das Strohschießen, welches jedes Jahr zur Faschingszeit ausgerichtet wird, ist unter den Mitgliedern immer sehr beliebt und so konnten zahlreiche Jugendliche und Erwachsene im Schützenheim begrüßt werden. Sowohl für die Jungendschützen als auch für die Erwachsenen wurde jeweils eine Gaudischeibe ausgeschossen. Dem geheimen Ziel bei den Jungendschützen kam Severin Pitz am nächsten. Unter den Erwachsenen hatte Florian Unterreithmeier den entscheidenden Glückstreffer gelandet. Der Abend fand mit der Verteilung der mitgebrachten Packer‘l und dem gemeinsamen Verzehr des Inhalts einen schönen Ausklang. Die besten Bilder vom Strohschießen kann man sich in unserer „Galerie – Jahr 2016“ ansehen. Klick A.W.

This entry was posted in NEWS. Bookmark the permalink.