Altschützen – Sommerfest 2014

Am Samstag, den 26. Juli 2014 ab 15 Uhr findet das Sommerfest der Altschützengesellschaft Velden im Vereinsheim in der Schulstraße 14 statt. Zu der allseits bekannten Festivität mit dem gemütlichen Ambiente, welches letztes Jahr bereits zum zweiten Mal im neuen Vereinsheim ausgerichtet wurde, laden die Altschützen Velden wieder herzlich ein. Bei einer Halbe Festbier vom Fass, einem Schoppen Wein oder auch alkoholfreien Getränken kann man sich, wie jedes Jahr, die feinen Grillspezialitäten und Käse vom Laib schmecken lassen. Aber auch für Kaffee und einer Vielfalt an selbstgebackenen Kuchen ist gesorgt. Zu späterer Stunde wird auch für den einen oder anderen Schlummertrunk an der Bar gesorgt.Selbstverständlich findet das Sommerfest auch bei schlechter Witterung im neuen Vereinsheim der Altschützen in der Schulstraße 14 in Velden statt.W.R.

Die Altschützen beim Menschenkicker-Turnier

Zum Saisonanstoß hatte der TSV Velden alle Interessierten zu einem Menschenkicker-Turnier zu sich eingeladen. Es musste lediglich eine 6 köpfige Mannschaft gestellt werden. Gerne folgten die Altschützen der Einladung. Mit dieser Teilnahme verbanden die Altschützen gleichzeitig den Jugendtreff des Monats Juli. Unser Team wurde gestellt durch Nicole und Constance, Theresa,  Michael, Martin, Wolfgang (jun.) und schließlich Schützenmeister Robert Pitz. Das erste Spiel war gleich ein K.O.-Spiel im Viertelfinale gegen das Team der Almenrausch Schützen Velden. Nach einer Führung musste man sich in einem spannenden „Kickerspiel“ leider mit 5:3 geschlagen geben. Somit war man schon nach dem ersten Spiel glücklos ausgeschieden. Im späteren Turnierverlauf konnte sich die Faschingsgesellschaft Velden im Finale gegen die Freiwillige Feuerwehr Velden durchsetzen. A.W.