Nachbericht zum Sommerfest der Altschützen

Sofest2013_review

Vor kurzem fand das zweite Sommerfest der Altschützen Velden im neuen Schützenvereinsheim bei der Schule statt. Da die neue Schießstätte nun bis auf ein paar Kleinigkeiten fertiggestellt ist, wurde im Rahmen des Sommerfestes feierlich die Einweihung mit vielen Ehrengästen gefeiert.

Zunächst begrüßte Schützenmeister Oswald Seidl jun. Pfarrer Huber, Vertreter des Marktes Velden, Vertreter der Gauvorstandschaft sowie Ehrenschützenmeister Lambert Brenninger. Dann bedankte sich Seidl im speziellen bei Pfarrer Huber für die feierliche Einweihung des Schützenheimes.

Schützenmeister Seidl wies in seiner Rede darauf hin, dass das Schützenheim nun so gut wie fertig seie und für alle Mitglieder, ob Jung oder Alt, den richtigen Platz biete. Für den laufenden Schießbetrieb sind ideale Bedingungen geschaffen worden und auch für die Geselligkeit an den Trainingsabenden bietet das neu gestaltete Gebäude einen sehr schönen Rahmen, führte Seidl weiter aus. Seidl betonte, dass sich alle Altschützen in der neuen Schießstätte äußerst wohl fühlen und auch schon viele gemeinsame, vergnügliche Stunden miteinander verbringen konnten. Durch das neue Vereinsheim konnten schon einige neue Mitglieder gewonnen und auch der ein oder andere inzwischen passive Schütze reaktiviert werden. „Nachbericht zum Sommerfest der Altschützen“ weiterlesen

Gewinnquiz Nr.1

Update: Einsendeschluss!

Alle Fragen können mit Hilfe dieser Internetseite beantwortet werden. Das Lösungswort setzt sich aus den einzelnen Buchstaben, in Reihenfolge der Quizfragen, zusammen. Die Einsendung erfolgt über das unten stehende Formular. Einsendeschluss ist der 25.09.2013 und die Auslosung erfolgt im Schützenheim der Altschützen zum Schießabend am 27.09.2013. Der/die Gewinner/-in wird aus allen Einsendern der richtigen Lösung ermittelt. Hinweis: nur Vereinsmitglieder der Altschützen Velden sind gewinnberechtigt. Zu gewinnen gibt es diesen Schlüsselanhänger:

45er_01
45er_02

Hier nun die Fragen:

„Gewinnquiz Nr.1“ weiterlesen

Jugendtreff der Altschützen im August

Bulldog-300x198

Auch im August gibt es einen Jugendtreff. Am Samstag, den 03. 08., trifft man sich an der KFZ-Werkstatt Lambert Brenninger in der Birkenstraße 3, um 10.00 Uhr. Von hier aus startet die Fahrt mit dem Bulldog zum "Zamer Weiher". Am Weiher gibt es die Möglichkeit für verschiedene Freizeitaktivitäten und es wird gemeinsam gegrillt. Die Rückfahrt ist so geplant, daß man gegen 13.00 Uhr wieder in der

Birkenstraße 3 eintrifft. Organisatoren für diesen Jugendtreff sind Robert, Lambert und Martin. Alle Jungschützen sind herzlichst eingeladen. A.W.

Update vom 04.08.2013: Pünktlich um 10.00 Uhr konnten wir vom Hof der KFZ-Werkstatt starten. Bei herrlichem Sommerwetter führte uns unser Fahrer Lambert Brenninger auf einer neunzigmenütigen Reise mit dem Oldtimer-Bulldog durch die schöne Landschaft. Der Fahrtwind und die Getränke sorgten für eine angenehme Abkühlung, auch Gummibärle waren sehr gefragt. Am "Zamer Weiher" angekommen, schlugen wir an einer gemütlichen Lichtung unser Lager auf. Die Jugend vertrieb sich die Zeit mit Federball, Karten spielen und Fußball. Dank Martin Pitz, unserem Grillmeister, lag bald ein angenehmer Duft von Steaks und Würstchen in der Luft. In der Gemeinschaft und an diesem schönen Ort, schmeckte das Essen und die gekühlten Getränke doppelt so lecker. Nach dem Essen ließen es sich einige nicht nehmen, im Weiher ein erfrischendes Bad zu nehmen. Die  anderen "Angsthasen" blieben lieber im Trockenen und beobachteten alles vom Steg aus. Schließlich machte man sich wieder auf den Rückweg und man war sich einig, ein paar schöne Stunden miteinander verbracht zu haben. In der "Galerie Jahr 2013 Vereinsleben" gibt es von diesem Jugendtreff vier Bilder zu sehen. Klick A.W.