Schützenkönige 2017

Am 28. April 2017 hatten die Altschützen Velden mit dem End- und Königsschießen ihren Saisonabschluss. Hierbei wurden die Platzierungen in der Vereinsmeisterschaft und weiteren vereinsinternen Wetbewerben bekanntgegeben und die Siegerehrungen vorgenommen. Neben dem Preisschießen der Jugend, Damen und Herren schoss man anlässlich des 150-jährigen Vereinsbestehens, auch eine Jubiläumsscheibe aus. Als Besonderheit wurde diese, wie schon vor 150 Jahren, direkt mit dem (Traditions-) Zimmerstutzen beschossen. Für das Motiv der Jubiläumsscheibe diente die Scheibe vom Endschießen 1892 als Vorlage, der ältesten noch erhaltenen Scheibe des Vereins. Den spannenden Kampf konnte M.Nitzl jun. mit dem besten Schuss für sich entscheiden. Nicht weniger spannend verlief auch das Königsschießen. Hier wurde bei den Jungschützen L.Schwarz Jugendkönig und bei den Erwachsenen wurde T.Aigner die neue Schützenkönigin. Eine weitere Besonderheit des Abends war die Siegerehrung der Chamionsleague der Altschützen. Den Wettbewerb um den Championsleague-Wanderpokal trug man erstmalig in der Saison 2016/2017 unter 36 Zweier-Teams in Ring-Teiler-Wertung aus. In fünf Runden konnte sich am Ende das Team aus G.Unterreithmeier und A.Wolsky  gegen das Team aus E.Riedi und A.Ramsauer im Finale durchsetzen. A.W.

This entry was posted in NEWS. Bookmark the permalink.