4. Steckerlfischgrillen bei den Altschützen Velden

Am Karfreitag, den 25. März, hatten die Altschützen zu ihrem Steckerlfischgrillen eingeladen. Gegen Vorbestellung gab es gegrillte Forellen und große Brezen. Viele Gäste nahmen auch das Angebot wahr, den Steckerlfisch gleich im Schützenheim zu verzehren. Dafür wurde eigens ein Teil des Schießstandes zurückgebaut und mit Biertischgarnituren ausgestattet. Den Gästen wurden auf Wunsch Getränke serviert und zusätzlich hausgemachter Kartoffelsalat ausgegeben. Dieses Steckerlfischgrillen boten die Altschützen Velden bereits das vierte Jahr in Folge am Karfreitag an. Dabei sind sie mittlerweile bestens organisiert, so dass es bei der Abholung der fertig gerillten Fische kaum zu nennenswerten Wartezeiten kam. Bestätigt wurde auch der gute Service durch die Gäste im Schützenheim, die vorallem den Geschmack der Steckerlfische und des Kartoffelsalates in den höchsten Tönen lobten. Wie die Altschützen das schaffen, bleibt allerdings deren Geheimnis. Wer es nicht glauben mag, sollte sich beim nächtsen  Steckerlfischgrillen am besten  selbst davon überzeugen. Mehr Impressionen gibt es wie immer in unserer Galerie zu betrachten. Klick A.W.

This entry was posted in NEWS. Bookmark the permalink.