Tradition 2 | Volksfestauszug 2018

Bei bestem Wetter nahm die Altschützengesellschaft mit den Ortsvereinen am Marktplatz Aufstellung zum tradionellen Volksfestauszug in Velden. Mit dabei waren auch die  Schützenkönige der Altschützen und die beiden Gauschützenkönige, welche ebenfalls aus den Reihen der Altschützen stammen. Nach dem Anzapfen setzte sich der Festzug Richtung Volksfestplatz durch den geschmückten Markt in Bewegung, begleitet von vielen schaulustigen Zuschauern am Straßenrand. Es ist bereits das 57. Volksfest, welches seit 1957 in Velden immer zur Pfingszeit stattfindet. A.W.

Die Altschützen beim Auszug zum 57. Veldener Volksfest. Allen voran Taferlbua Martin.

Tradition 1 | 150 Jahre FFW Velden/Vils

Zu ihrem 150-jährigen Bestehen feierte die Freiwillige Feuerwehr Velden/Vils vom 4. bis 6. Mai 2018 ihr Gründungsfest. Zum Festsonntag hatte der Jubelverein 90 befreundete Feuerwehren und Ortsvereine in das Festzelt am Volksfestplatz eingeladen. Auch die Altschützengesellschaft Velden/Vils war mit einer Fahnenabordnung unter den Gästen vertreten. Nach einem gemeinsamen Weißwurstfrühstück führte der erste Teil des Festzuges vom Festzelt zum Feuerwehrhaus, wo auf dem Vorplatz der Gottesdienst mit Pfarrer Tobias Rother stattfand. In seiner Predigt vermittelte er eindrucksvoll die Ideale und Grundwerte des Feuerwehrwesens. Im Anschluss führte der zweite Teil des Festzuges durch den festlich geschmückten Markt, zurück zum Festzelt. A.W.