Gewinnquiz Nr.1 – Gewinner steht fest

 

 Am 27. September, zu unserem 2. Schießabend, wurde schließlich unter allen Einsendern des richtigen Lösungswortes des Gewinnquiz Nr.1 der Gewinner ausgelost. Die Glücksfee Marie zog das Los von Bianca Nitzl. Der Gewinn wurde durch Schützenmeister Robert Pitz überreicht. Alle weiteren Einsender erhielten einen Trostpreis. Das richtige Lösungwort lautete im übrigen „HOMEPAGE“. A.W.

Saisonbeginn und Schnuppertraining

Am kommenden Freitag, dem 20.09.2013, ist es wieder so weit: eine neue Saison beginnt für die Altschützen. Um 18.00 Uhr fällt der Startschuß zum traditionellen Anfangsschießen. Gleichzeitig öffnen wir auch die Pforten des Schützenheims für Interessierte und geben mit einem Schnuppertraining Einblick in unseren Verein und den Schießsport. Dazu sind Jung und Alt herzlich willkommen, es werden ihnen unsere ausgebildeten Übungsleiter mit Rat und Tat zu Seite stehen. Für alle jungen Schnupperschützen steht ein kleiner Preis als Dank der Teilnahme bereit.  A.W.

September-Jugendtreff / Altschützen besuchten Motocross-Rennen

Kürzlich fand wieder ein Jugendtreff der Altschützen Velden statt, welcher nun seit bereits zwei Jahren in der Sommerpause immer zum ersten Samstag im Monat stattfindet. Beim September-Jugendtreff unternahm man einen Ausflug zur „Osmer-Trophy“, einem Motocross-Rennen bei Bodenkirchen. Bei reger Beteiligung konnte die Schützenjugend das Rennen mit fliegendem Start bestaunen, welches trotz seiner Dauer von zwei Stunden nicht langweilig wurde. Gestärkt durch Brotzeit und einem kühlen Getränk, konnten sich die jungen und älteren Teilnehmer zufrieden von dem letzten Jugendtreff diesen Jahres verabschieden. W.R.

Vorbericht Generalversammlung

Am Freitag, den 13.09.2013 um 20 Uhr, findet die Generalversammlung der Altschützen Velden im Schützenheim statt. Die Generalversammlung sieht folgende Tagespunkte vor: Begrüßung durch den 1. Schützenmeister Oswald Seidl jun. mit anschließendem Totengedenken; Bekanntgabe der Tagesordnung; Bericht des 1. Schützenmeisters; Kassenbericht des Kassiers; Entlastung der Vorstandschaft; Neuwahlen; Wünsche und Anträge. Zur Generalversammlung sind alle Mitglieder der Altschützengesellschaft Velden herzlich eingeladen, weshalb im Vorfeld persönliche Einladungen verschickt wurden. Um eine rege Teilnahme würden sich deshalb alle Funktionäre der Altschützengesellschaft Velden freuen. W.R.