Manfred Kreisel neuer Schützenkönig | Allegra Iannucci Jugendschützenkönigin

3. Mai 2019 – Saisonabschluss der Altschützen Velden. Traditionell beendeten die Altschützen ihre Schießsaison mit dem End- und Königsschießen. Nach der Verleihung der Meisterzeichen in der Vereinsmeisterschaft und dem obligatorischen Saisonrückblick wurde voller Spannung die Proklamation der Schützenkönige erwartet. Schützenmeister M.Schwarz verkündete A.Iannucci als die neue Jugendschützenkönigin. Wurtskönig wurde A.Ramsauer und als Brezenkönig erntete L.Schwarz großen Applaus.  Neuer Schützenkönig der Altschützen wurde M.Kreisel, gefolgt von W.Riedi jun. (Wurstkönig) und A.Lohmeier (Brezenköng).
Das diesjährige Markerl für die Endscheibe sicherte sich „Scheimreiber“ Maximilian Nitzl. Dieses Jahr wurde zum dritten Mal vereinsintern eine „Champions League“, mit zufällig ausgelosten Teams in Ring-Teiler-Wertung ausgerichtet. Das Champions League-Finale und somit den Pokal konnten Andreas Wolsky und Marlene Seidl für sich entscheiden.

Platzierungen in der Vereinsmeisterschaft:

Schülerklasse I: 1. Marie Wolsky 88,9 Ringe, 2. Laura Maier 87,9 Ringe, 3. Florian Nitzl 86,4 Ringe;
Jugendklasse: 1. Marlene Seidl 95,7 Ringe, 2. Lisa Kuhn 92,3 Ringe, 3. Stefanie Mayer 91,1 Ringe;
Juniorenklasse B: 1.Leon Schwarz 91,6 Ringe;
Juniorenklasse A: 1. Fabian Heckel 88,8 Ringe, 2. Andreas Ramsauer 88,3 Ringe, 3. Florian Breiteneicher 86,9 Ringe;
Schützenklasse:1. Maximilian Nitzl 97,5 Ringe, 2. Matthias Schwarz 97,4 Ringe, 3. Christine Kreisel-Iannucci 93,7 Ringe;
Altersklasse:  1. Andreas Wolsky 96,0 Ringe, 2. Max Nitzl sen. 95,8 Ringe;
Senioren I:  1. Eduard Riedi 93,9 Ringe, 2. Georg Unterreithmeier 91,5 Ringe, 3. Sigi Hinterberger 90,3 Ringe;
Seniorenklasse II (mit Hilfsmittel): 1. Albert Lohmeier 97,0 Ringe, 2. Oswald Seidl sen. 96,3 Ringe, 3. Josef Lehrhuber 94,5 Ringe;
Luftpistole: 1. Hans Lanzinger 93,3 Ringe, 2. Georg Unterreithmeier 87,1 Ringe, 3. Eduard Riedi 86,2 Ringe;
Der Preis für die Meistbeteiligung an den Trainingseinheiten holten sich:
1. Georg Unterreithmeier (mit 24 Anwesenheiten).
Die Blattlwertung gewann: 1. Sascha Nardone 1,6 Teiler, 2. Bernhard Unterreithmeier 1,9 Teiler, 3. Wolfgang Riedi jun. 2,5 Teiler;
Der Jugend-Wanderpokal ging an Marlene Seidl, 2. wurde Tim Neudecker und 3. Stefanie Mayer.
Der Blattl-Pokal (Erwachsene) ging an folgende Gewinner: 1. Maximilian Nitzl, 2. Hans Lanzinger, 3. Matthias Schwarz.
Platzierung bei den Rundenwettkämpfen der Saison 2018/19:
1. Altschützen-Mannschaft, den zweiten Platz in der Gauoberliga; 2. Altschützen-Mannschaft, den vierten Platz in der Gauliga 2; 3. Altschützen-Mannschaft, den vierten Platz in der Gauklasse 4; Luftpistolen-Mannschaft den vierten Platz in der Luftpistole 2-Wertung und die Jugend-Altschützen-Mannschaft, den zweiten Platz in der Jugend 1-Wertung. MNj

Dieser Beitrag wurde unter NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.