VG Pokalschießen – 2014

Das Pokal- und Preisschießen der Verwaltungsgemeinschaft Velden wurde im Jahr 2014 durch die Baxer Schützen Oberensbach vom 24. bis 31. Januar ausgerichtet. Zehn Vereine stellten sich dem sportlichen Wettstreit, mit insgesamt 239 teilnehmenden Schützen und Schützinnen.

VG_Pokal_2014_1

Zur Siegerehrung und Preisverteilung luden die Baxer Schützen am 2. Februar in das Gasthaus Waldinger Oberensbach ein. Nach der Begrüßung und Danksagung wurden zunächst die Sieger des Pokalschießens (Mannschaftswertung) geehrt: 1. Platz „Rott-Quelle Schützen Wurmsham“, 2. Platz „Eichenlaubschützen Seifriedswörth“, 3. Platz „Zellbachtaler Schützen Pauluszell“. Die „Altschützen Velden“ belegten den 5. Platz.

Im Anschluß begann die Preisverteilung der insgesamt 84 Preise des Preisschießens (Punktwertung). Die drei besten Schützen waren hierbei: 1. Peter Attenhauser, Baxer Schützen Oberensbach 1,6 Teiler; 2. Anton Schleibinger, Edelweißschützen Hinterskirchen 2,4 Teiler; 3. Georgine Eberl, Rott-Quelle Schützen Wurmsham 3,0 Teiler. Die beste Platzierung unter den Altschützen Velden erreichte Andreas Wolsky mit einem 6,0 Teiler auf Rang 5.

Zuletzt wurden noch die Sieger der Meistbeteiligung und somit die Gewinner der begehrten Bierpreise verkündet: 1. Altschützen Velden (30 Liter Bier); 2. Zellbachtaler Schützen Pauluszell (20 Liter Bier); 3. Rott-Quelle Schützen Wurmsham (10 Liter Bier).

Im Anschluß finden sich die Tabellen der Mannschaften, der Einzelsieger und der Meistbeiligung Vereine.