Championsleague der Altschützen Velden

In der Saison 2016|2017 führte Jugendleiter A.Wolsky die Championsleague bei den Altschützen ein. Um den Wettbewerb noch interessanter zu gestalten, änderte er zu Beginn der Saison 2017|2018 etwas am Austragungsmodus. Den reinen K.O.-Machtes – ab dem Viertelfinale – wurde noch eine Vorrunde mit vier Gruppen je vier Teams vorgeschoben. Die Teams und die Gruppenaufstellung ermittelte man per Auslosung, wobei sich die Teams jeweils aus einem Jungschützen und einem Erwachsenen weitestgehend zusammensetzen mussten. In der Vorrunde qualifizierten sich jeweils die Gruppensieger und Gruppenzweiten für das Viertelfinale . Am 24. März 2018 wurde schließlich das Finale um den Champiosleague-Wanderpokal der Altschützengesellschaft Velden ausgeschossen.  Das Team “M.Breiteneicher – A.Wolsky” bewies Nervenstärke sowie Treffsicherheit und konnte damit das Team “M.Seidl – W.Riedi jun.” souverän besiegen. Bereits im Vorjahr gelang es A.Wolsky im Team mit G.Unterreithmeier den Pokal zu holen. A.W.

Schützenmeister M.Schwarz übergibt den Championsleaguepokal an das Siegerteam.Das Siegerteam der Championsleague 2018 (v.l.): M.Breiteneicher und A.WolskyDa ist das DING!

Dieser Beitrag wurde unter NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.