Absage von Schießabenden und Veranstaltungen Altschützen Velden

Velden.Vor dem aktuellen Hintergrund der Corona-Pandemie und den sich dazu täglich überschlagenden News, ist das Schützenmeisteramt der Altschützengesellschaft Velden der Empfehlung des DSB, respektive des BSSB sowie der eigenen Überzeugung gefolgt, mit Wirkung zum 13. März 2020 alle noch ausstehenden Wettkämpfe  abzusagen. Damit gilt die Vereinsmeisterschaft 2019/2020 für die Altschützen als beendet. Einhergehend wird damit auch das Steckerlfischgrillen 2020, welches am Karfreitag stattfinden sollte, ebenfalls abgesagt. Das End- und Königsschießen wird auf noch unbestimmte Zeit verschoben.
Hinweis zur Wertung Vereinsmeisterschaft und Championsleague:
Vereinsmeisterschaft: es werden anstatt der üblichen zehn, lediglich die besten sieben Ergebnisse der Saison gewertet, da durch die vorzeitige Beendigung die letzten drei Schießabende nicht geschossen werden konnten.
Championsleague: durch die Absage der Wettkämpfe kann das Halbfinale sowie Finale nicht ausgeschossen werden. Damit geht der Wanderpokal dieses Jahr an keines der Teams. Alle gelisteten Teilnehmer des Halbfinals erhalten als Gewinnauschüttung einen Essens-/Getränke-Gutschein zum nächsten Kameradschaftsabend. Das Schützenmeisteramt bittet um Verständnis für die getroffenen Entscheidungen und wünscht allen beste Gesundheit. A.W.

Dieser Beitrag wurde unter NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.